Angebote zu "Lady" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Chiba Lady Motivation Glove Trainingshandschuhe...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chiba Lady Motivation Glove TrainingshandschuheElastische Oberhand aus 1,5mm NeoprenInnenhand aus robustem Clarino mit rutschsicherem X-GrippGute Belüftung verhindert den hitzebedingten LeistungsabfallWaschbar bei 30°CMaterialzusammensetzung: 57

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Fitness Boxing - Nintendo Switch Download Code
41,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Fitness Boxing - Nintendo Switch Download Code Jetzt Fitness Boxing kaufen!  Sie erhalten Ihren Download Code für das Spiel von innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet. Mit diesem Code können Sie das Spiel im Nintendo  Game Shop downloaden. Dein eigener Boxtrainer bringt dich in Form in Fitness Boxing für Switch! Täglich verfügbare, vom Boxen inspirierte Trainingseinheiten.  Video   Produktbeschreibung Trainingseinheiten bringen dich zum Schwitzen, während Spitzensongs von Lady Gaga, LMFAO, Avril Lavigne und mehr für die richtige Stimmung sorgen. So bleibst du immer in Bewegung, wann und wo du willst! Dabei kannst du die unterschiedlichsten Ziele verfolgen, ob du dich allgemein fitter und wohler fühlen möchtest, gezielte Bereiche deines Körpers traineren willst oder einfach etwas Bewegung mit einem Freund brauchst. Schnapp dir einfach einen Joy-Con (oder zwei!) und boxe dich im Rhythmus der Beats zu deinem Fitnessziel durch. Deine Ziele, dein Training: Du erlernst Box-Bewegungen wie Jabs, Haken, Cross-Schlägen und Aufwärtshaken und arbeitest dich zu fortgeschrittenen Techniken wie Abwehr und Ausweichen vor. Dabei unterstützt dich dein persönlicher Fitnesstrainer mit Motivation und Anleitungen, bis du alle Posen und Bewegungen gemeistert hast. Überprüfe deinen Fortschritt: In Fitness Boxing wird deine Leistung in verschiedenen Statistiken festgehalten, darunter die Anzahl deiner Schläge und eine Schätzung, wie viele Kalorien du beim Training verbraucht hast. Diese Werte und die Stern-Ränge können dir helfen, dich zu verbessern.

Anbieter: MMOGA
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Meindl Schuhe Ascona Lady Identity - dunkelbrau...
189,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Meindl Ascona Lady Identity - dunkelbraun Stabiler Fersenschutz, gepolstertRobuste SchnürungAngenehmes Fussklima durch LederinnenfutterZehenschutz durch doppelte LederlageVibram-Sohle - Optimales Dämpfungssystem - Antirutsch Bequemer Halbschuh aus der Identity SerieKategorie A - Der Schuh für lightwalker die in Freizeit und Alltag fest und Modisch auftreten möchten Lederfutter und lederbezogenem Fußbett. VibramUrban Walker Sohle für den alltäglichen Asphalt und leichtenGeländeeinsatz. Obermaterial: 100% Leder Fussbett: 100% Leder Futter: 100% Leder Lederfutter chromfrei - Identity Nummer in der ManschetteGewicht: 360g per SchuhKategorie AWoher kommt das Leder?http://www.identity-leder.de/produkteBei den Modellen der neuen Serie geben wir einen detaillierten Herkunftsnachweis des verwendeten Oberleders. Damit schaffen wir von Meindl mit unseren Schuhen aus der Identity-Serie eine lückenlose Transparenz – angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder weiden und leben, über die Gerberei, die das Leder in Deutschland nachweislich umweltschonend gerbt, bis hin zur Produktion der Schuhe.Ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit werden bei uns groß geschrieben, deshalb beziehen wir das Leder von Partnern und Zulieferern aus der Region Chiemgau und Salzburger Land. Schon beim Gerben wird das Leder mit einer Identifikationsnummer versehen. Jede Haut wird dabei gesondert von Hand geprägt. Diese Identifikationsnummer, auch Identity-Nummer genannt, ist später auch im Schuh verewigt (im Innenteil der Manschette). Damit können unsere Kunden die Vita ihres Schuhleders nachverfolgen.Identity-LederLeder mit HerkunftsnachweisDie Idee / Unsere Motivation: Identity-Leder eine InnovationWohl kaum ein anderer Kundenbereich ist naturverbundener als der Outdoorbereich.In den letzten Jahren sind die Anforderungen an geeignete Produkte immer stärker gestiegen und immer lauterwurde dabei der Wunsch unserer Kunden nach Nachhaltigkeit und ökologischen Produkten. Zahlreiche Kundenbefragungen bringen den Wunsch der Kunden nach einem nachvollziehbarenund zurückverfolgbaren Umgang mit verwendeten Materialien zu Tage.Immer Stärker im Interesse der Kunden sind klare Antworten auf Fragen nach verwendeten Materialien und woherdiese stammen. Fragen wie:Woher stammt das Oberleder meiner Schuhe?Aus was wurde das Leder gewonnen?Diese oder ähnliche Fragen konnten oft nur unzureichend für den Kunden beantwortet werden. Doch in unsererheutigen Zeit, in der ökologisch einwandfreie Tierhaltung immer stärker verlangt wird, wollten wir diesebiologischen Ressourcen für uns nutzen. Eine regionale, ökologische und lückenlose Kette aller Zulieferer und PartnerDie Lösung auf die Forderung der Kunden war die Schaffung einer regionalen Verbindung unserer Partner undZulieferer, um eine lückenlose Transparenz des verwendeten Naturprodukts Leder zu schaffen.Besonders wichtig waren für uns dabei ökologische Gesichtspunkte und Nachhaltigkeit.Entstanden ist ein Konzept, so individuell und einzigartig wie das Naturprodukt Leder selbst. Angefangen auf der Almwiese, auf der die Rinder ökologisch einwandfrei weiden und leben. Nur bestes Leder vonÖkorindern wird dabei verwendet. Dort erhalten die Bio-Häute Ihre Identity-Nummer. Diese Nummer bleibt auchbei der Weiterverarbeitung bis zum fertigen Schuh erhalten.Wichtig war für uns, dass die ökologisch einwandfreie Kette von allen Zulieferern und Partnern gehalten wird,ähnlich wie die Kühlkette bei Molkereiprodukten. Dies zu gewährleisten, war der entscheidende Schritt. Identity-Leder war geboren.Doch was bedeutet schon alle Nachhaltigkeit, wenn der regionale Gedanke durch lange Transportwege ababsurdum geführt wird. Dank der geografisch guten Lage unseres Produktionsbetriebs im Chiemgau zur Grenze desSalzburgerlandes haben wir alle Einzelschritte, die für unser besonderes Leder nötig sind, fast in Blickweite. Ob diesnun die Almwiesen sind, auf den die Rinder grasen, bis hin zu dem Bioschlachthöfen im Salzburgerland oder unsereGerberei Heinen, mit der wir schon seit vielen Jahrzehnten verbunden sind und die unser Leder ökologisch nachhöchsten Anforderungen gerbt.Wir konnten zwar den Schuh nicht neu erfinden, wir konnten aber mit Identity-Leder eine Lücke schließen, die eineso hohe Nachfrage nach einem ökologischen und nachhaltigen Produkt offen legte.

Anbieter: terrific
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot